Samstag, Mai 28, 2022

+++ Monatsübungen Februar / Verkehrsunfall mit Menschenrettung +++

Im vergangenen Monat Februar war aufgrund der Lockerungen hinsichtlich Covid-19 wieder ein „normaler“ Übungsbetrieb möglich. Aufgrund der bekannten Lockerungen stellte das Ausbilderteam für beide Gruppen ein Programm auf die Beine, wo das Thema Verkehrsunfall mit Menschenrettung nicht als Einsatzübung, sondern langsam und Schritt für Schritt abzuarbeiten war, umso die einzelnen Aufgaben zu wiederholen und zu festigen.

Jeder Schritt, vom Eintreffen an der Unfallstelle, über die Absicherung, Lageerkundung mittels Rettungskarte, Batterie- u. Glasmanagement bis hin zur Menschenrettung wurde zuerst vorab besprochen und dann in der Praxis umgesetzt. Nach der erfolgten Menschenrettung wurden am Übungsfahrzeug noch verschiedenste Schneidetechniken geübt.

Ein besonderer Dank gebührt den beiden Zugskommandanten BI Peter Wolf von der FF Wilhering sowie BI Alexander Ratzenböck für die Ausarbeitung dieser interessanten Übung.