Landes Wasserwehrleistungsbewerb (WLA) Mitterkirchen

Am Samstag den 24.06.2017 starteten unsere Wassersportler am Landesbewerb in Mitterkirchen. Bei starkem Wind und Hitze traten die Vertreter der Feuerwehr Edramsberg wie folgt an:

Edramsberg 1: HAW Alexander Schram und OLM Ralf Kremsleitner

Edramsberg 2: AW Peter Humer und OLM Reinhard Schram

Die Besatzung Edramsberg 3, konnte Aufgrund eines drohenden Todesfalles in der Familie von HBM Alexander Ratzenböck nicht antreten.

Trotz der Tatsache, daß die oben angeführten Kameraden zeitlich bedingt wenig Gelegenheit zu trainieren fanden, erreichten sie doch recht beachtliche Ergebnisse.

So erreichte Edramsberg 1, in der Bronze Allgemeine Klasse A den 8. Rang und Edramsberg 2 den 21. Rang

In Silber Meisterklasse A Edramsberg 1 den 43. Platz und in der Allgemeine Klasse A, Edramsberg 2 den 26. Platz

Nach einer kleinen "Notoperation" wegen einer Platzwunde durch den Feuerwehrarzt vor Ort, konnte Alexander Schram im Einer (Edramsberg 1) noch den hervorragenden 39. Rang ergattern.

Aufgrund des Ausfalles der Besatzung Edramsberg 3 und des Verzichtes von HBM Florian Bayer im Einer Aufgrund des Ausfalles, waren die ehrgeizigen Kameraden der FF Edramsberg leider nicht in der Mannschaftswertung geführt. Dafür erforderlich wäre eine dreimalige Teilnahme in allen drei Kategorien (3xB, 3xS, 3xE).