Und wie sieht es mit Dir aus???

Erst letztes Jahr durften wir euch unter anderem Nina als Neuzugang vorstellen. Erst in diesem Jahr hat sie ihre Grundausbildung zusammen mit Rudi abgeschlossen. Da sie im Urlaub auch gern taucherisch aktiv ist und sich mit der Frage "Sag, das mit dem Atemschutz ist doch so ähnlich wie tauchen?" an unseren stellvertretenden Atemschutzwart wandte, war es für unsere erste bei jeder Gelegenheit hilfreiche Kameradin nur eine Frage der Zeit bis sie an einer entsprechenden internen Ausbildung teilnehmen würde.

Bereits im Fintest - siehe http://www.feuerwehr-edramsberg.com/uebungen/148-fintest-2016 - überraschte sie mit einem sehr geringen Luftverbrauch trotz größter, körperlicher Anstrengung und auch die ärztliche Überprüfung für Atemschutzträger meisterte sie mit Bravour. Zur Krönung wurde ihr das Glück zu Teil, einen freigewordenen Lehrgangsplatz an der Landesfeuerwehrschule ergattern zu können und so absolvierte sie gemeinsam mit HBM Krügel Patrick von 30.05.2016 bis 02.06.2016 einen der körperlich anspruchvollsten Ausbildungen am Feuerwehrsektor. Beide können den Vermerk "vorzüglich" für den Lehrgangseintrag im Feuerwehrpaß vorweisen. Wir gratulieren sehr herzlich!!!

Die Kameraden der FF Edramsberg freuen sich über ihre erste Atemschutzträgerin und vor allem über die persönliche Bereicherung die uns mit Ihr zu Teil wird.

Jetzt ist es an Dir!!! Nina hat den Anfang gemacht und neben Ihr sind noch ein paar Spinde frei!!! Du hast Interesse Dich in einer netten Gemeinschaft zu engagieren? Bist Dir nicht zu schade unser Team bei jedem Wetter, bei Tag und Nacht zu unterstützen und zu verstärken? Dann trau Dich, egal ob weiblich oder männlich, wir freuen uns auf Dich.