Volle Frauenpower bei der FFE

 

Was für ein Jahr für die weibliche Seite der FFE. Beginnen wir mit Nina Brunner die bei ihrer Teilnahme am 04.05.2018 beim 45. Landesfeuerwehrfunkleistungsbewerb in Bronze mit 237 von 250 erreichbaren Punkten den 155. Platz unter 537 Teilnehmern errungen hat und somit unsere Feuerwehr würdig vertreten hat.

Jetzt möge einer sagen Nina würde ja alleine dastehen, Irrtum. Im Laufe des Frühjahres sind zu ihrer Verstärkung und sehr zur Freude der FF Edramsberg, bisweilen 5 neue Mitglieder zu uns gestoßen. Allesamt weiblich!

So dürfen wir uns freuen Nicole Holzbauer und Christiane Hutflesz im Aktivstand, Leonie Leitner, Chiara und Giulia Del Re in der Jugendgruppe willkommen zu heißen.

Zu unserem Glück bringen die Neuzugänge nicht nur frischen Wind in die Mannschafft sondern auch Talente und Qualifikationen. Nicole liefert uns aufgrund ihrer Ausbildung zur Fotografin tolle Bilder – wie ihr sie auch in der Kategorie „über uns“ oder beim Bericht der letzten Zugsübung auf unserer Homepage findet. Mit Christiane stößt eine aktive Rettungssanitäterin vom Roten Kreuz zu uns. Eine Tatsache die unseren Feuerwehrmedizinischen Dienst, kurz FMD entsprechend aufwertet. 

Chiara, Giulia und Leonie haben mitten in den Vorbereitungen auf die Jugendbewerbe zu uns gefunden und beteiligen sich mit entsprechender Freude und Feuereifer.

Solltest auch Du Interesse an der freiwilligen Feuerwehr haben und unser Team entsprechend verstärken wollen, melde Dich bei uns. Ganz egal ob Jugend oder Aktivstand. 

P.s.: Auch Jungs sind uns nach wie vor herzlich willkommen. ;-)