Blackout

Zu einem Stromausfall beinahe im gesamten Gemeindegebiet kam es in den Abendstunden des 27.11.2015. Ein aufmerksamer Bürger informierte unsere Feuerwehr telephonisch darüber, dass im Mühlbachtal ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt war.

Da sich zum Zeitpunkt des Anrufes einige Kameraden mit dem Aufbau der Christbaumprobebeleuchtung im Feuerwehrhaus befanden, wurden die vorhandenen Kräfte genutzt und umgehend unter Leitung von BI Schram Alexander mit dem TLF-A zum Ereignissort ausgerückt um die Lage zu erkunden.

Am Ort des Geschehens stellte sich heraus, dass der Baum durch den Sturz bereits zerborsten am Boden lag und keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren. Die Lage wurde an den Energieversorger übermittelt und nach der Fahrzeugbetankung konnte die Einsatzbereitschaft wieder an das LFK (Landes Feuerwehr Kommando) gemeldet werden.

 

Einsatzstatistik:

Einsatzleiter: BI Schram Alexander

Fahrzeuge: TLF-A 2000

Mannstärke: 6 Mann