Brandmeldealarm Kraftwerk Ottensheim +++update+++

Auch am 16.12.2015 wurden wir erneut zum Kraftwerk gerufen. Es handelte sich nicht wie zuletzt um einen defekten Brandmelder, sondern um einen so genannten Täuschungsalarm der durch zwei synchron anschlagende Brandmelder ausgelöst wurde. So konnten die drei Feuerwehren der Marktgemeinde nach Kontrolle der Lage wieder unverrichteter Dinge einrücken.

Am 30.11.2015 wurden die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Wilhering zu einem Brandmeldealarm in das Donaukraftwerk Ottensheim gerufen.

Der auslösende Brandmelder wurde rasch lokalisiert und es konnte sichergestellt werden, dass es sich lediglich um einen technischen Defekt besagten Melders handelte.

So konnten die Kameraden der drei Ortsfeuerwehren rasch wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Einsatzstatistik:

Einsatzleiter: AW Huemer Peter

Einsatzbeginn: 17.17

Einsatzende: 17.48

Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A, KDO

Mannstärke: 20 Mann