Alarmierungstext: Brand Baum, Flur, Böschung

Am 6.4.2016 um 12:33 schallte die Sirene am Edramsberg, riefen die Pager die Kameraden der FF Edramsberg zum Einsatz. Rasch rückten 9 Florianis zum Einsatzort, in der Gemeinde Wilhering, Ortsteil Edramsberg, am Hang aus.

Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Brand der Hecke entdeckt und die Alarmierung veranlaßt. Der Restmüllbehälter war in einer geschlossenen Aufbewahrungsbox aus Beton in Brand geraten und hatte die ebenfalls dort einquartierte Kehrmaschine in Mitleidenschaft gezogen. Durch eine rückwärtige Öffnung am Betonbehälter konnten die Flammen auch auf die angrenzende Thujenhecke übergreifen.

Dank der schnellen Intervention unserer Wehr konnte eine weiter Ausbreitung unterbunden, die Situation unter Kontrolle gebracht und der Brandherd abgelöscht werden. Der Hauseigentümer war zum Alarmierungszeitpunkt nicht zugegen, es entstand kein Personenschaden. Die Exekutive nahm den Sachverhalt zu Protokoll.

Nach einer Stunde hatten die ausgerückten Kameraden die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

Einsatzstatistik:

Einsatzleiter: HBI Niederhuemer Martin

Alarmierung: 12.33 Einsatzende: 13:33

Fahrzeuge: TLF-A 2000 vor Ort, LF-A in Wartestellung

Mannschaftsstärke: 9 Mann, davon 4 in Wartestellung