Im Aroma etwas zu intensiv....

Ablagerungen im Kamin der Selchkammer eines landwirtschaftlichen Objektes, veranlassten die drei Feuerwehren des Pflichtbereiches Wilhering - darunter 16 Mann und eine Lady unserer Wehr - am frühen Nachmittag des 28.11.2016 unter dem Alarmstichwort "Brand Wohnhaus" in den Ortsteil Winkeln zu eilen.

Vor Ort wurde durch die Besatzung des TLF-A 2000 ein Atemschutztrupp gestellt und der Kamin mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde mit dem Hauseigentümer und der Einsatzleitung, welche die Feuerwehr Schönering als Ersteintreffende stellte, auf den Rauchfangkehrer gewartet und dieser bei seinen Tätigkeiten unterstützt.

 

Einsatzstatistik:

Einsatzleiter: HBI Martin Niederhuemer (Gruppenkommandant TLF-A 2000)

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A, KDOF

Mannschaftsstärke: 17 KameradInnen

Alarmierung: 28.11.2016 15:04 Uhr

Einsatzende: 28.11.2016 16:01 Uhr