Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 18.06.2018

Wie ihr, liebe Leser, aus so mancher Quelle bereits wisst, bzw. mit welchen detaillierten Informationen zum Unfallhergang ihr bisweilen auch gefüttert worden seid, ereignete sich am 18.06.2018 ein Verkehrsunfall auf der Ochsenstraße, zwischen Hitzinger Kreisverkehr und Straßham.

Aus uns unbekannter Ursache waren zwei entgegenkommende Fahrzeuge miteinander kollidiert und durch die Wucht des Aufpralles in die angrenzenden Felder geschleudert worden.

Die verletzten Fahrzeuglenker konnten glücklicherweise bereits vom Rettungsdienst versorgt werden als die zu Aufräumarbeiten alarmierten Feuerwehren Wilhering und Edramsberg um etwa 13:20 Uhr am Unfallort eintrafen.

So beschränkte sich das Ausmaß unseres Einsatzes auf Routinetätigkeiten wie Verkehrsregelung, das Binden von Betriebsstoffen, die Unterstützung der Abschleppunternehmen beim Abtransport der schwer beschädigten Fahrzeuge sowie der Exekutive beim Vermessen der Unfallstelle.

 

Einsatzstatistik: 

Alarmierung: 18.06.2018, 13:03 Uhr
Einsatzende: 
18.06.2018, 14:20 Uhr

Einsatzleiter (FF Edramsberg): 
OBI Rainer Viehböck

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A
Mannschaftsstärke:  12 Freiwillige (2 nicht ausgerückt)