Brand Baum, Flur, Böschung in der Höf

Am Abend des 02. Mai 2014 wurde unsere Wehr von der FF Wilhering zur Unterstützung bei einem Brand eines Komposthaufens in der Höf alarmiert.


Da an diesem Abend unsere monatliche Mannschaftsversammlung stattfand, waren wir bereits zum Zeitpunkt der Alarmierung der FF Wilhering im Feuerwehrhaus.
Aufgrund dieser Tatsache sowie dem großen Feuerschein bei der Anfahrt, entschied sich der Einsatzleiter für die Nachalarmierung unseres Tanklöschfahrzeuges.
Unsere Aufgaben waren die Wasserversorgung von TANK Wilhering sicherzustellen, sowie die Einsatzstelle auszuleuchten.
Durch den raschen Einsatz konnte der Brand schnell abgelöscht werden.
Die FF Wilhering führte zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Nachkontrolle der Brandstelle mittels Wärmebildkamera durch.
Nach rund einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Einsatzstatistik:
Einsatzleiter: OBI Rainer Viehböck
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, KDO-F
Mannschaftsstärke: 15 Mann
Alarmierung: 21:27 Uhr
Einsatzende: 22:41 Uhr

Weitere Einsatzkräfte:
FF Wilhering

P1040223P1040221

P1040214P1040217P1040218

P1040211