Erneuter Sturmeinsatz nach Sturmtief Niklas

Durch den andauernden Regen und die immer wieder an ihm rüttelnden Sturmböen war der Wurzelballen eines Baumes am Gnamlweg bereits aus dem Erdreich gedreht und drohte bei erneutem aufkeimen des Sturmes

auf die angrenzende Stromleitung zu stürzen. Mit geschultem Auge und wenigen Schnitten brachte ihn HBM Andreas Malik kontrolliert zu Fall und konnte somit die Bedrohungslage abwenden.


Einsatzstatistik: Sturmschaden in Gnamelweg :
Einsatzleiter: HBM Andreas Malik
Eingesetzte Fahrzeuge: LF-A
Mannschaftsstärke: 2 Mann
Alarmierung: 10:39 Uhr
Einsatzende: 11:15 Uhr