Brandmeldealarm beim Roten Kreuz Wilhering

Am 28.04.2015 wurden wir zusammen mit der FF. Schönering und der FF. Wilhering um 09.11 Uhr zu einem Brandmeldealarm in der Dienststelle des Roten Kreuzes gerufen.

Dieser wurde vermeintlich durch Bohr und Schleifarbeiten einer beauftragten Installationsfirma im Keller ausgelöst, sodass wir nach Ursachenermittlung um 9.40 Uhr die neuerliche Einsatzbereitschaft an das LFK melden konnten.

Am Einsatz beteiligt waren 7 Mann unter Leitung von HBI Martin Niederhuemer.

Einsatzstatistik:
Alarmierung:                      09:11 Uhr
Einsatzende:                     09:40 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge:       Tanklöschfahrzeug FF Edramsberg
Eingesetztes Personal:         7 Mann
Einsatzleiter FF Edramsberg: HBI Niederhuemer Martin
Weitere Einsatzkräfte:         FF Schönering, FF Wilhering
Bericht:                            Bayer Florian