Unsere Partnerwehr feiert Geburtstag

Nachdem eine Delegation unserer Partnerwehr anläßlich unseres 140 jährigen Jubiläums letzten Jahres uns die Ehre erwies, ließen wir es uns nicht nehmen ebenfalls mit einer Abordnung am 07.05.2017 anläßlich ihres 150. Bestandsjubiläums nach Bogen in Bayern anzureisen.

Im Anschluß an den sehr herzlichen Empfang durch unsere Gastgeber marschierten wir im Festzug zur Kirche um dem Gottesdienst beizuwohnen. Darauffolgend schritten wir zum Festakt in den Turnsaal der Grundschule Bogen, wo wir den Ansprachen folgend unser Jubiläumspräsent überreichten.

Geführt von ehren Kreisbrandrat (E-KBR) Fred Wittmann und ehren Kreisbrandinspektor (E-KBI) Franz Zitselsberger wanderten wir auf den Bogenberg um der herrliche Aussicht zu fröhnen und einige Sehenswürdigkeiten unter die Lupe zu nehmen.

Nach unserer Rückkehr ließen wir den Abend im Kreis unserer Freunde noch gemütlich ausklingen, ehe wir uns auf den nach Hauseweg machten und umgehend in den Unwettereinsatz gingen. Siehe: http://www.feuerwehr-edramsberg.com/einsaetze/201-alle-haende-voll-zu-tun

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Freunden und Gastgebern der Feuerwehr Bogen.