"Hallo Auto" oder Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg

Am 16.05.2017 konnten wir wie jedes Jahr den ÖAMTC bei "Hallo Auto" unterstützen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird den Kindern - in diesem Jahr die 3. Klasse der VS Schönering - ein Gefühl für Abstände und Anhaltewege herannahender Fahrzeuge vermittelt.

Die jungen VerkehrsteilnehmerInnen sind auf dem täglichen Schulweg immer wieder beim queren der Straßen mit dem Verkehr und den damit verbundenen Gefahren konfrontiert. So lag es an ihnen, nach einer Unterweisung durch den Verkehrssicherheitsbeauftragten des Automobilclubs, mittels Pylonen zu markieren wie weit sie den Bremsweg einschätzen und wie sich diese Distanz ändert sobald die Fahrbahn nass ist.

In weiterer Folge, durften sie selbst den Reaktionsweg mit Hilfe des Spezialfahrzeuges - welches am Sitzplatz des Beifahrers ein eigens dafür installiertes Bremspedal hat - einschätzen lernen, bekamen so einen Eindruck wie sich der Anhalteweg eines PKW errechnet und wie wichtig es ist die Verkehrsflächen vorsichtig zu queren.

Eine pädagogisch sehr essentielles und lehrreiches Event, welches seitens der Feuerwehr Edramsberg jedes Jahr gern wieder unterstützt wird.