Nach dem Wissenstest geht's zu den Bewerben

Haben sich die Jungs und Mädels der drei Feuerwehren des Pflichtbereiches Wilhering gerade von den geistigen Anstrengungen des Wissenstestes gemeinsam im Aquapulco erholt, geht es nun daran die Fähigkeiten für die Leistungsbewerbe zu fördern. Dazu treffen sich die JungfeuerwehrerInnen regelmäßig zum Training an der Donau.

Am 13.05.2017 testeten sie ihr Können dieses Jahr zum ersten mal auf Herz und Nieren in Finkelham. Gut betreut durch HBM Sickl Markus (FF Edramsberg), HBM Schrattenecker Walter (FF Schönering) und BI Wolf Peter (FF Wilhering) kann unser ehrenamtlicher Nachwuchs guter Hoffnung in die Bewerbssaison starten und gemeinschaftlich, mit Teamgeist über die "Grenzen" der eigenen Feuerwehren hinweg, zeigen was er kann.

Wir sind stolz auf jedeN einzelneN von Euch und freuen uns euch in unserer Mitte zu wissen.

Solltest auch Du Interesse an der Feuerwehrjugend mit all dem Wissen und der Action haben melde Dich einfach bei unserem Jugendbetreuer HBM Sickl Markus unter 0664/2242174, wir freuen uns!!!