THL Abnahme in Stufe I, II und III; am 26. 04.2014

Noch vor zwei Monaten lautete die Überschrift "Mitten drin im THL". Nach nunmehr 3 Monaten all sonntäglichem Training und auch an so manchem Mittwoch, 28 Stunden je Teilnehmer insgesamt,

wurden diese Anstrengungen mit der erfolgreich bestandenen Abnahme belohnt. Die Gruppe in der Kategorie Silber und Gold erreichte eine Zeit von 144s mit nur 5 Fehlerpunkten, jene in der Kategorie Bronze angetretene Gruppe, hatte den technischen Angriff in der Zeit von 137s mit 16 Fehlerpunkten bewältigt. Die Erleichterung nach dem bestandenem THL-Bewerb war jedem einzelnen buchstäblich in das Gesicht geschrieben.

Teilnehmer in der Kategorie Gold: Martin Niederhuemer, Rainer Viehböck, Alexander Schram, Klaus Ullmann, Erwin Pichler.

Teilnehmer in der Kategorie Silber: Andreas Kriechmayr, Ralf Kremsleitner, Bernhard Eder, Christian Wolfschluckner, Alexander Schram sen.

Teilnehmer in der Kategorie Bronze: Stefan Kroiher, Christian Sebele, Andreas Malik, Heinz Ratzenböck, Karl Friedl, Reinhold Aichinger