Sonntag, September 26, 2021

+++ Bruch eines Schwimmteichs +++

Am 6. August 2021 gegen 09:20 Uhr wurde unsere Feuerwehr durch die Landeswarnzentrale alarmiert. Einsatzgrund „Schwimmteich undicht“. Beim Eintreffen am Einsatzort stellt sich jedoch heraus, dass ein zugehöriges Überlaufbecken dem Wasserdruck, verursacht durch die vorangegangenen Niederschläge, nicht mehr standhalten konnte. Was zur Folge hatte, dass der immense Wasserschwall zu einer Vermurung unterhalb gelegenen Wohnhauses führte.

Noch während der Säuberungsarbeiten wurde mit Unterstützung durch die FF Wilhering eine vorbeugende Sandsackbarriere errichtet. Zeitgleich wurde der obere Schwimmteich als präventive Vorsichtsmaßnahme mittels Tauch- und Schlammpumpe entleert. Gegen 12:15 Uhr waren alle Fahrzeuge und Gerätschaften gereinigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Einsatzstatistik:
Einsatzleiter: HBM Stefan Kroiher
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000, LF-A
Eingesetzte Maschaft: 12 Kamerad(inn)en
Einsatzbeginn: 06.08.2021 09:20 Uhr
Einsatzende: 06.08.2021

Weitere Einsatzkräfte:
FF Wilhering