Dienstag, November 30, 2021

+++ Verkehrsunfall – Aufräumarbeiten in Mühlbach +++

Am Donnerstag, den 14.10.2021 gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Edramsberg zu einem Verkehrsunfall auf der L1390 – Mühlbachstraße in Mühlbach alarmiert. In der Alarmierung bzw. während der Anfahrt wurden wir seitens LWZ informiert, dass keine Personen bzw. kein Fahrzeuglenker vor Ort ist.

An der Einsatzstelle wurde lediglich ein Fahrzeug im Straßengraben vorgefunden. Nachdem die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet war, wurde daher das angrenzende Maisfeld abgesucht. Parallel dazu hat die Polizei den Fahrzeuglenker an seiner Wohnadresse aufgesucht und dort unverletzt angetroffen, somit konnte die Suchaktion nach kurzer Zeit wieder beendet werden.

Im Anschluss wurde das Fahrzeug im Auftrag der Polizei mittels Seilwinde des TLFA aus dem Straßengraben geborgen und auf einem Parkplatz gesichert abgestellt. Nachdem die Fahrbahn grob gereinigt war, konnten die Einsatzkräfte nach rund einer Stunde den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzstatistik:
Einsatzleiter: OBI Rainer Viehböck
Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 2000, LF-A, MTF in Bereitschaft
Eingesetzte Mannschaft:  16 Kameraden(innen)
Einsatzbeginn: 14.10.2021 20:02 Uhr
Einsatzende: 14.10.2021 21:23 Uhr

Weitere Einsatzkräfte:
PI Leonding – 2 Streifen
RK Wilhering