Mittwoch, Juni 23, 2021

+++ Reaktion unter Reinigungsmitteln +++

Eine spontane, heftige Reaktion zweier Reinigungschemikalien führte im Untergeschoss der ReHa Klinik Wilhering am 04.07.2019 um 18:08 Uhr zur Alarmierung der drei Feuerwehren der Marktgemeinde Wilhering. Die entwichenen Gase hatten die Brandmeldeanlage ausgelöst und für einen Einsatz der Feuerwehren Edramsberg, Schönering und Wilhering gesorgt.
Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges (TLF-A 2000) der FF Edramsberg stellte den ersten Atemschutztrupp welcher die Erkundung des Gebäudes vornahm und die lokalisierten Behälter mit den reaktiven Gefahrstoffen ins Freie barg.

Drei Personen klagten zudem über Reizungen durch die entwichenen Atemgifte und wurden vom Roten Kreuz versorgt.

Einsatzstatistik (nur FF Edramsberg):
Gesamteinsatzleitung: HBI Roland Zoitl (FF Schönering)
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 2000 und LF-A
Eingesetzte Mannschaft: 17 Mann und 1 Frau
Einsatzbeginn: 04.07.2019 18:08 Uhr
Einsatzende: 04.07.2019 19:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.